Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Ausflugsziele zwischen Teutoburger Wald und Weserbergland

  • Das HermannsdenkmalHermannsdenkmal in Detmold (ca. 30km)
    Herrmann der Cherusker war es, der den Römern im Jahre 9 n. Chr. in der Varusschlacht mit der Vernichtung von drei Legionen eine ihrer verheerendsten Niederlagen beibrachte. Sein Denkmal liegt ca. 7km von Detmold entfernt auf den Höhen des Teutoburger Waldes und bietet eine herrliche Fernsicht über Lippe in 53m Höhe. Nahe bei liegen viele Wanderwege (u.a. Hermannsweg und Eggeweg) und ein Kletterpark.
  • Adlerwarte in Berlebeck (ca. 30km)
    Die Adlerwarte in Berlebeck, ist die größte und älteste Greifvogelwarte Europas. Dort können Sie über 180 verschiedene Greifvögel beobachten. Die Adlerwarte ist mit den atemberaubenden Freiflügen, steilen Stürzflügen und den zielgerechten Landemanövern einen Besuch wert.
  • Vogelpark in Heiligenkirchen (ca. 29km)
    Er bietet mehr als 1200 heimische und exotische Vögel in 300 Arten, vom kleinsten Küken bis zum größten Vogel der Welt.
  • Freilichtmuseum in Detmold (ca. 25m)
    Das Freilichtmuseum in Detmold erstreckt sich auf 90 Hektar Kulturlandschaft und ist für einen Tagesausflug der ganzen Familie sehr gut geeignet. Es zeigt einen Überblick über die Entwicklung und den Wandel der Alltags- und Kulturgeschichte Westfalens. Die verschiedenen Arbeitsgänge vom Kaffeerösten bis zum Pflügen werden in einzelnen Gebäuden und in den Werkstätten gezeigt.
  • Die ExternsteineExternsteine in Horn (ca. 34km)
    Die Felsengruppe der Externsteine ist bis zu 35m hoch. Bewundern Sie sie im Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge und lassen Sie sich bei einer Führung die Erstehungsgeschichte erzählen.
  • Archäologisches Freilichtmuseum in Oerlinghausen (ca. 36km)
    In dem Archäologisches Freilichtmuseum in Oerlinghausen reisen Sie in die Vergangenheit. Sie erhalten auf 1,5 ha Fläche einen Eindruck vom Sommerlager eiszeitlicher Rentierjäger bis zur frühmittelalterlichen Hofanlage. In den Versuchsgärten erfahren Sie viel über das Verhältnis der Menschen zur Umwelt ihrer Zeit. Mittelalterliche Weide- schweine und Ziegen werden gehalten.
  • Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Porta-Westfalica (ca. 38km)   
    Das Denkmal an der Porta Westfalica steht am Tor nach Westfalen oberhalb des Weserdurchbruchs von Porta Westfalica. im nordrein-westfälschen Kreis Minden-Lübecke. Es wurde durch die damalige preußische Privinz Westfalen von 1892 bis 1896 errichtet und entstand vor dem Hintergrund der nationalen Ideen im Deutschen Kaiserreich. 
  • Emmerstausee in Schieder (ca. 25km)   
    Der Schiedersee oder Emmerstausee ist ein Stausee an der Emer. Er liegt in der Nähe der Stadt Schieder-Schwalenberg im Weserbergland im Kreis Lippe. Der See ist mitlerweise zu einem großen Touristischen Tages-Ziel für Familien herangewachsen und bietet gerade für die kleinen sehr viel Abwechslung. 
  • Weserfreizeitzentrum mit Wasserskianlage in Kalletal-Varenholz (ca. 22km)
    Auf der 800 Meter langen 5-Mast-Anlage sind Wasserski-Läufer, Trickski- und Wakeboard-Fahrer herzlich willkommen. Der angrenzende Campingplatz mit den tollen Bademöglichkeiten im See läd bei schönem Wetter zum verweilen ein. 

Sehenswerte Städte in der Umgebung

Weitere beliebte Ausflugs- und Besichtigungsziele in der nahen und ferneren Umgebung:

  • Draisinenfahrt durchs ExtertalExtertal
    Draisinenfahrt von Rinteln Richtung Barntrup durchs Extertal     
    Besichtigung der Musikburg Sternberg mit Klangvorführung auf mittelalterlichen Instrumenten
  • Lemgo
    Alte Hansestadt: Stadtführung zu verschiedenen Themen buchbar, Weserrenaissancemuseum mit Führung
    Junkerhaus, Hexenbürgermeisterhaus, Städtisches Museum Lemgo, Automuseum "Der kleine Lemgoer" Legende der Sportwagenfamilie Porsche
  • Rinteln
    Schöne Altstadt der Weserrenaissance, Fahrt auf der Weser, Steinzeichen in Steinbergen, Schillat-Höhle, Besucherbergwerk in Kleinen-Bremen
  • Schiffe auf der Weser in HamelnHameln, Rattenfängerstadt
    Altstadt-Weserrenaissance-Führung möglich, Rattenfängerspiele, Musical "Rats" kostenfrei und draußen
  • Bad Pyrmont
    Kurpark, Palmengarten, Schloss mit wechselnden Ausstellungen
  • Schieder-Schwalenberg
    Robert-Koepke-Haus, Ausstellungen zeitgenössischer Kunst, Städtische Galerie/Museum, Ausstellungen alter lippischer Maler, Papiermühle Plöger Schieder, Museum für Darstellung der Papierherstellung, Emmerstausee mit Freizeitzentrum für Kinder und Dampferfahrten
  • Detmold (außer den o.a. Zielen)
    Fürstliches Residenzschloss, Sitz der damals regierenden Grafen und Fürsten, Lippisches Landesmuseum, Naturhistorisches Museum zur Ur- und Frühgeschichte
  • Lage
    Ziegeleimuseum, Westfälisches Industriemuseum
  • Hämelschenburg
    Fahrten durchs Weserbergland (Bodenwerder, Fürstenberg) Manufakturfabrik
  • Saline in Bad SalzuflenBad Salzuflen
    Stadt- und Bädermuseum, lässt in die Geschichte der alten Salinen- und Bäderstadt blicken, Paulinchen Bahn, fährt durch die Innenstadt und den Landschaftspark
  • Nieheim
    Museumsmeile mit Käse-, Brot-, Schinken- und Biermuseum
  • Bückeburg
    Fürstliche Hofreitschule mit Marstallmuseum und Reitkunstvorführung, Schloss Bückeburg, Hubschraubermuseum 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok