Messsystem- und Prozessfähigkeitsanalyse

Workshop

Ziel/Nutzen: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können selbständig Experimente zur Qualifizierung von Messsystemen und Prüfprozessen entwickeln. Versuchsergebnisse können grafisch, statistisch und normkonform analysiert und bewertet werden.
Sie können Stichprobenumfänge zur Erstellung von Prüfplänen, einer soliden Prozesskontrolle (SPC) belastbaren Fähigkeitskennzahlen (Cmk, PpK, CpK) selbständig bestimmen.

Das Angebot richtet sich speziell an Unternehmen, die das Wissen von Qualitätsbewussten Teams aufbauen oder vertiefen möchten. Alle während des Praxisworkshops zu analysierenden Ergebnisse werden innerhalb des Workshops, im Rahmen kleiner Versuchsanordnungen und Experimente, selbständig generiert. So erfährt das Team die unterschiedlichsten Facetten der Datengewinnung -> Von der Planung über die Erhebung und Speicherung bis hin zur Analyse und konkreten Maßnahmen/Empfehlungen.  

Inhalte des Praxisworkshops:

  • Motivation der statistischen Messsystemanalyse
  • Experimente und Versuche richtig planen
  • Messsystemanalyse Typ I, Typ II sowie Typ III (gemäß VDA und AIAG)
  • Prüfplanung mit geeignetem Stichprobenumfang (Wareneingang und SPC)
  • Normalverteilung und andere Zufallsverteilungen
  • Maschinen- und Prozessfähigkeitsanalyse (gemäß VDA und ISO) 
  • Tipps und Erfahrungsaustausch an beiden Tagen

Teilnehmerkreis: Mitarbeiter eines Unternehmens mit Aufgaben zu Qualitätssicherung

Lehrgangsdauer: 2 Tage

Abschluss: Teilnahmebestätigung 

Teilnehmeranzahl: Mindestens 5 Personen, maximal 10 Personen

Lehrgangssprache: Deutsch

Referent: Björn Noreik, BNB-Qualitätsstatistik und Training, >12 Jahre Six Sigma Erfahrung, ca. 20 Jahre Erfahrung in statistischer Qualitätsdatenanalyse Projektleiter und Trainer

Kosten: Kursgebühr inklusive Vollpension, Teambuilding, Tagungspauschale und Anreise am Vorabend
Je Person und Tag 440.-€ netto ab 6 Teilnehmern, 491.-€ netto bei 5 Teilnehmern

Termine: Fragen Sie uns bitte nach einem Termin für Sie und Ihr Team

Hinweis: Im Vordergrund steht die durchgängige Datenerfassung und Analyse zur Sicherstellung einer angestrebten Prozess- und Produktqualität. Die Erkenntnisse aus dem Workshop sind mit verschiedenen Werkzeugen umsetzbar. Die während des Workshops gesammelten Erkenntnisse sind mit verschiedenen Analysewerkzeugen umsetzbar. Für den Workshop wird die Installation der Statistiksoftware Minitab® empfohlen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok